Troedelmarkt_Logo_2022_Weiss-01
Slide
Slide
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

Willkommen bei den Kunst-, Antik-, und Trödelmärkten der Sächsischen Zeitung!

 

Unwetterwarnung! Der Elbeflohmarkt fällt einmalig am 01.06.2024 aus.
Alternativ können Besucher und Händler – auch ohne Anmeldung – beim Trödelmarkt am Haus der Presse teilnehmen, welcher am 01. und 02.06. direkt ins Erdgeschoss vom Hause verlegt wird! Standaufbau ab 7 Uhr!

ES WIRD WIEDER GETRÖDELT.

Jeden Samstag findet der ELBEFLOHMARKT unterhalb der Albertbrücke statt.

Und am Haus der Presse wird am 27.05.2023 wieder getrödelt.

Flyer Troedelmarkt April2024 105x210_Druck-1

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Trödelmarktfans,

Sie sind ein interessierter Flohmarktbesucher oder sogar Händler und suchen nach geeigneten Flohmärkten in  Sachsen, um dort Ihre alten Schätze, das Spielzeug Ihrer Kinder oder ungenutzte Stücke zu verkaufen? Dann sind Sie bei Kunst-, Antik- und Trödelmärkten in Sachsen genau richtig.

Hier finden Sie umfassende Informationen zu allen Kunst-, Antik- und Trödelmärkten, die die Sächsische Zeitung in Dresden und Umgebung organisiert und können auch direkt einen Stand anmelden.

Sie erhalten auch einen Überblick über die bunte Auswahl unserer verschiedenen Märkte und Veranstaltungen samt Rahmenprogramm. So öffnen wir unseren Besucher im Rahmen der Antik-Burgen- und Schlössertour jährlich auch einige kleinere, teils sonst verschlossene Burgen und Schlösser. Ergänzt werden viele Märkte auch mit einem Rahmenprogramm; so z. B. einer Liveband auf der Galopprennbahn oder Klavierkonzerten auf Schloss Proschwitz. Auf allen Märkten finden Sie vielfältige gastronomische Spezialitäten und Getränke. Auf zahlreichen Veranstaltungen helfen Experten bei der Wertermittlung Ihrer alten Stücke.

Durch Click auf das Bild erhalten Sie eine besser aufgelöste Version. 

Alternativ: Flyer-Download

Familien-Special auf dem Flohmarkt am Dresdner Haus der Presse

Ein Wochenende voller Entdeckungen und Spaß am 1. und 2. Juni.

Am kommenden Wochenende, dem 1. und 2. Juni, lädt der beliebte Kunst-, Antik- und Trödelmarkt erneut zum Stöbern und Entdecken ein. Wie an jedem ersten Wochenende im Monat findet der Markt auf dem Parkplatz hinter dem Haus der Presse im Doppelpack statt. Besucher können am Sonnabend und Sonntag von 9 bis 15 Uhr in die bunte Welt der Antiquitäten, Kunstwerke und Trödelschätze eintauchen.

Ein Paradies für die kleinen Besucher
Besonderes Highlight ist anlässlich des Kindertages das Familien-Special. Neben den klassischen Marktständen gibt es an diesem Wochenende eine Vielzahl an Angeboten speziell für Kinder. Eltern und Großeltern erwartet ein breites Sortiment an Kinderbekleidung, Schuhen, Spielzeug, Sportsachen und Accessoires für das Kinderzimmer. Puppen, Plüschtiere, Bücher, Bausteine und Autos – alles, was das Kinderherz begehrt, ist zu finden. Hier können Familien preiswerte und gute Dinge für ihre Kleinen erwerben.

Motto: „Kindertag am Haus der Presse“
Am Sonntag wird das Angebot durch ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für die Kinder ergänzt. Verschiedene Bastelstationen, Kinderschminken mit lustigen Motiven oder Glitzer, Zuckerwatte und ein Glücksrad sorgen für Spaß und gute Laune.

Wer selbst Kindersachen oder Spielzeug verkaufen möchte, kann bei Buchung eines 3-Meter-Standes einen kostenlosen Leihtisch erhalten. Dies ist mit dem Stichwort „Kindertag am Haus der Presse“ unter der Nummer 0172-6833633 möglich. Die Standgebühr beträgt 20 Euro für eine 3-Meter-Fläche, und das Auto kann direkt am Stand geparkt werden.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Es gibt ein Imbissangebot mit süßen und herzhaften Leckereien, und das Softeis kostet an diesem „Kinderwochenende“ nur 1,50 Euro. Saubere WCs stehen im Zeitungshochhaus zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Sollte das Wetter nicht mitspielen, können die Händler ihre Stände ins Haus der Presse verlegen.

Auf einen Blick

Wann: 01. & 02.06.2024, von 09 bis 15 Uhr 
Wo: Erdgeschoss im Haus der Presse, SZ-Hochhaus, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden
Eintritt: frei 

Parken: Bitte großen – sehr kostengünstigen – Parkplatz an der Marienbrücke nutzen! 

Hinkommen mit ÖPNV: Straßenbahnlinien 6 und 11, Haltestelle Kongresszentrum; S-Bahn, Bahnhof Dresden-Mitte

Weitere Infos

Händler bitte über Parkplatz Devrientstraße 9 anreisen. Standaufbau ab 7 Uhr 
Telefon: 0351-48642443
Online-Anmeldung: HIER

Mail: [email protected]

Aktuelle Trödelmärkte: