Troedelmarkt_Logo_2022_Weiss-01
Slide
Slide
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

Willkommen bei den Kunst-, Antik-, und Trödelmärkten der Sächsischen Zeitung!

 

ES WIRD WIEDER GETRÖDELT.

Jeden Samstag findet der ELBEFLOHMARKT unterhalb der Albertbrücke statt.

Und am Haus der Presse wird am 27.05.2023 wieder getrödelt.

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Trödelmarktfans,

Sie sind ein interessierter Flohmarktbesucher oder sogar Händler und suchen nach geeigneten Flohmärkten in  Sachsen, um dort Ihre alten Schätze, das Spielzeug Ihrer Kinder oder ungenutzte Stücke zu verkaufen? Dann sind Sie bei Kunst-, Antik- und Trödelmärkten in Sachsen genau richtig.

Hier finden Sie umfassende Informationen zu allen Kunst-, Antik- und Trödelmärkten, die die Sächsische Zeitung in Dresden und Umgebung organisiert und können auch direkt einen Stand anmelden.

Sie erhalten auch einen Überblick über die bunte Auswahl unserer verschiedenen Märkte und Veranstaltungen samt Rahmenprogramm. So öffnen wir unseren Besucher im Rahmen der Antik-Burgen- und Schlössertour jährlich auch einige kleinere, teils sonst verschlossene Burgen und Schlösser. Ergänzt werden viele Märkte auch mit einem Rahmenprogramm; so z. B. einer Liveband auf der Galopprennbahn oder Klavierkonzerten auf Schloss Proschwitz. Auf allen Märkten finden Sie vielfältige gastronomische Spezialitäten und Getränke. Auf zahlreichen Veranstaltungen helfen Experten bei der Wertermittlung Ihrer alten Stücke.

Kunst, Antik und Trödel im Doppelpack

Die Neustädter Markthalle Dresden bietet zum Wochenende ein Paradies für Sammler und Liebhaber

Am kommenden Wochenende ist es wieder so weit: Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden öffnet seine Türen, und das gleich zweimal. Am Sonnabend, den 2. März, von 9 bis 16 Uhr, sowie am Sonntag, den 3. März, von 11 bis 17 Uhr, können Besucher hier auf zwei Etagen – im 1. Obergeschoss und im Untergeschoss – nach Schätzen stöbern und das eine oder andere Schnäppchen machen.


Rund 100 Händler sind dabei, um ihre Antiquitäten, Kunstwerke und Alltagsgegenstände anzubieten. Die Vielfalt ist groß: Von alten Gemälden und antiken Kleinmöbeln über Schmuck und Uhren bis hin zu Kuriositäten und Flohmarkt-Fundstücken ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die meisten Stücke haben eine Geschichte zu erzählen und können sowohl Liebhaber von Nostalgie als auch Fans von Retro-Designs begeistern.

Breites Angebot und besondere Atmosphäre
Ein besonderes Highlight des Marktes sind die unterschiedlichen Stilepochen, die vertreten sind. Von Jugendstil über Klassizismus bis hin zur Moderne und Postmoderne, hier findet man Schätze in allen Formen und Farben. Es ist nicht nur ein Markt für Sammler, sondern auch für Kunstinteressierte und Menschen, die auf der Suche nach außergewöhnlichen Dekorations- und Einrichtungsgegenständen sind.


Doch nicht nur für Liebhaber und Sammler ist der Markt interessant. Auch für den alltäglichen Gebrauch finden sich hier viele praktische Dinge. Von Haushaltswaren und Kinderbekleidung bis hin zu Werkzeugen und Gartenutensilien, es gibt viele Dinge zu entdecken, die das Leben einfacher machen können.
Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle ist ein Event, das nicht nur Antiquitätenliebhaber und Sammler, sondern auch Menschen, die sich für Kunst und Design interessieren, anspricht. Mit seinem breiten Angebot und seiner besonderen Atmosphäre in der historischen Markthalle ist er immer einen Besuch wert. Also: Auf zum Stöbern und Entdecken!

 

Was: Kunst-, Antik- und Trödelmarkt  

Wann: 02.03. 2024, von 9 bis 16 Uhr  und am 03.03. von 11-17 Uhr
Wo: Neustädter Markthalle , Metzer Straße 1, Dresden

Eintritt: frei, behindertengerecht, mit Fahrstühlen
Anreise: Straßenbahnlinien 3, 6, 7, 8  oder 11, Haltestelle Albertplatz
Parken: Parkhaus an der Metzerstraße 2, Parkplatz Sarrasanistraße und Wigandstraße

Für interessierte Händler:

Aufbau ab 7.30 Uhr.
3 m – 30 Euro | 4 m – 35 Euro | 5 m – 40 Euro | 6 m – 45 Euro | jeder weitere Meter 5 Euro

Marktordnung: HIER

Telefon: 0351-48642443
Online-Anmeldung: HIER
Mail: [email protected]

Aktuelle Trödelmärkte: